Ein offenes Ohr in allen Lebenslagen

  • 24.03.2016

Dortmund-Aplerbeck. Vor rund zehn Jahren kamen Mitglieder der Caritas St. Ewaldi gemeinsam mit der evangelischen Aplerbecker Kirchengemeinde auf die Idee, ein kostenloses ökumenisches Hilfsangebot ins Leben zu rufen – „Caritas-Kontakt“ heißt es inzwischen. Den Betroffenen sollte ein offenes Ohr geschenkt und daneben aktive Hilfe angeboten werden. Das Angebot umfasst neben der Hilfe beim Ausfüllen von Formularen beispielsweise auch die Begleitung zu Behörden.

weiterlesen

Pastoraltag zum Jahr der Barmherzigkeit

  • 18.03.2016

Dortmund (pdp). Zu einem Pastoraltag fuhr die Dekanatspastoralkonferenz der katholischen Priester, Diakone sowie Gemeindereferentinnen und -referenten nach Werl.

weiterlesen

„Das Herz wird niemals dement“

  • 14.03.2016

Dortmund-Scharnhorst. Zur Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat Übungsleiterin Irmi Wenzel von der DJK Eintracht Scharnhorst dieses Mal einen Stuhlkreis aufgestellt. Der große bunte Plastikball wird in die Runde geworfen. Jeder, der ihn gefangen hat, nennt jetzt den Namen einer anderen Person und schon geht der Ball wieder auf die Reise. Die rund fünf Männer und Frauen haben sehr viel Spaß bei der Übung. Fröhliches Lachen begleitet sie bei ihrer Aufgabe. Eine Sportstunde wie jede andere – fast, denn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind leicht bis mittelschwer dement.

weiterlesen

Geld sparen und die Umwelt schützen

  • 26.02.2016

Herne. Im Oktober 2010 startete der Caritasverband Herne sein kostenfreies Beratungsangebot für energiesparende Maßnahmen - mit durchschlagendem Erfolg.

weiterlesen

Erst Segen bringen, dann ins Kino

  • 19.02.2016

Herne. „So voll ist die Kirche selten. Vor allem nicht mit Kindern und Jugendlichen“, staunten so manche Eltern, die ihre Kinder, die im Januar im Dekanat als Sternsinger unterwegs waren, zum Dankeschön-Treffen zur Herz-Jesu-Kirche brachten. Insgesamt hatten sich 675 Sternsinger mit ihren Begleitern angemeldet.

weiterlesen

„Komma Kirche kucken“

  • 12.02.2016

Wanne-Eickel. „Vorglühen“ für ein gemeinsames Jahr 2016, das war der Leitgedanke der Aktion „Eine Woche voller Glauben“. Schon im September vergangenen Jahres begann der Gemeinderat mit den Vorbereitungen.

weiterlesen

Niemanden an den Rand drängen

  • 05.02.2016

Dortmund (pdp). „Migration, Flucht und Integration sind die herausragenden Themen“, fasste Superintendent Ulf Schlüter beim Reinoldustag in der St. Reinoldi-Kirche die aktuellen Herausforderungen für Kirche und Gesellschaft zusammen. Diese standen im Mittelpunkt beim ökumenischen Stadtgottesdienst und Neujahrsempfang der Evangelischen und der Katholischen Kirche in Dortmund.

weiterlesen

„Gesegneter Sonntag-Abend“

  • 29.01.2016

Dortmund-Ost. Zum Thema „Augenblicke“ hat der Pastorale Raum Dortmund-Ost einen Gottesdienst in der Reihe „Gesegneter Sonntag-Abend“, die auch 2016 fortgesetzt wird, gefeiert. Dafür war der Altarraum der Asselner Josephskirche ganz in farbige Mandalas getaucht worden.

weiterlesen

Gesunde Neugierde und festes Vertrauen

  • 22.01.2016

Dortmund-Nordstadt. Kräfte bündeln, zukunftsfähig als Gemeinde sein – die Pfarrei Hl. Dreikönige Dortmund erlebte jetzt die Feier zu ihrer Errichtung. Aus den sechs Gemeinden in der Nordstadt entstand diese neue Pfarrei, allerdings „nicht nur aus Not“, wie Pfarrer Ansgar Schocke betont. Der Leiter der Pfarrei sieht vielmehr eine große Chance, besser „auf die Menschen zuzugehen, die sich für die Menschen in der Nordstadt engagieren“.

weiterlesen