Die Gefahren des Salafismus

  • 30.10.2015

Bielefeld. Was ist Salafismus? Stellt er eine Bedrohung für die Gesellschaft dar? Wie können wir uns gegen mögliche Gefahren wehren? Antworten auf diese Fragen gab Dr. Thomas Lemmen, Referent für Islamfragen beim Erzbistum Köln, bei einer Vortragsveranstaltung des KKV Hansa Bielefeld und des Katholischen Bildungswerks Bielefeld im Klostersaal der Kirchengemeinde St. Jodokus.

weiterlesen

In einer plötzlichen Notsituation

  • 22.10.2015

Detmold. Die Vorsorge für Notsituationen interessiert die Menschen im Kreis Lippe. Als der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. (SkF) in der Detmolder Innenstadt über Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen informierte, war die Nachfrage groß.

weiterlesen

Wenn Kinder trauern

  • 13.10.2015

Rheda-Wiedenbrück (wl). Seit rund vier Jahren besteht beim Caritasverband Gütersloh das Angebot „Kindertrauergruppe“ für den Kreis Gütersloh. Mechthild Reker und Thomas Plugge haben sich dieses Themas angenommen, eine Trauerbegleiter-Ausbildung speziell für Kinder gemacht und laden jeden letzten Mittwoch im Monat nachmittags Kinder und Jugendliche zu einem Treffen im Tipi auf dem Biohof Frenser ein.

weiterlesen

25 Jahre in der Verantwortung

  • 08.10.2015

Bielefeld. 25 Jahre lang war sie Vorstand des Caritasverbandes Bielefeld: Elisabeth Mösenmeier ist nach insgesamt 37 Jahren im Dienste der Caritas in den Ruhestand gegangen. Neuer Vorstand ist Ulrich Paus, bisher Vorsitzender des Caritasrates.

weiterlesen