Das Wort Gottes leben

  • 22.01.2016

Iserlohn. 26 junge Menschen aus dem Pastoralverbund Iserlohn hatten die Möglichkeit, zwei Wochen zur Fazenda da Esperança nach Brasilien zu reisen. Dort durften sie unglaublich viele Erfahrungen sammeln, die sie in ihrem Glaubensleben sehr prägten.

weiterlesen

Stolz auf den Kindergarten

  • 15.01.2016

Beckum (JK). „Familienpastoraler Ort“ ist jetzt die offizielle Bezeichnung des Kindergartens „St. Antonius-Beckum“; diese Kindertageseinrichtung ist hiermit die dritte im Erzbistum Paderborn. Während der Familenmesse in der St. Nikolaus-Kirche übergab Pfarrer Andreas Schulte die Urkunde an Kindergartenleiterin Magdalene Lenze.

weiterlesen

In anderem Licht

  • 08.01.2016

Hagen-Wehringhausen. Jährlich im Dezember veranstaltet die Händlergemeinschaft auf der Langestraße in Hagen-Wehringhausen einen Abend der Begegnung.

weiterlesen

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

  • 05.01.2016

Es kann gerade in diesen Zeiten nicht schaden, wenn schon die Kleinsten lernen, dass es verschiedene Religionen friedlich nebeneinander gibt. Die Kinder aus der katholischen Kindertagesstätte Don Bosco in Schwerte haben sich intensiv mit den drei abrahamischen Religionen beschäftigt. Die Pfarrkirche St. Marien und die Schwerter Süleymaniye-Moschee wurden besichtigt, über das Judentum informierte der Nachbar eines Kindergartenkindes.

weiterlesen

„Fasset Mut und habt Vertrauen …“

  • 18.12.2015

Hagen. Etwa 150 Personen aus den Gemeinden St. Bonifatius Hohenlimburg, Heilig-Kreuz Halden, Heilig-Geist Emst und St. Elisabeth waren am 1. Adventssonntag der Einladung in das Tagungshotel Arcadeon zur Gründung des neuen pastoralen Raumes gefolgt.

weiterlesen

Flüchtlingshilfe ist Ehrenamt

  • 04.12.2015

Kamen. „Ich möchte mich engagieren – aber wie?!“ Eine Frage, die sich derzeit zahlreiche Menschen angesichts des Flüchtlingszustroms stellen. Männer, Frauen und Kinder verlassen ihre Heimatländer auf der Suche nach einer sicheren Zukunft.

weiterlesen

„Gut wirtschaften“

  • 27.11.2015

Hagen. Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) hatte Delegierte aus Hagen, Iserlohn, Menden und Witten zum Bezirkstag nach Hagen-Eilpe eingeladen. Hier nahm Dr. Michael Schäfers, Leiter des Grundsatzreferates in der KAB, Stellung zu den tiefgreifenden Veränderungen der Gegenwart.

weiterlesen

Klara half den Armen – auch heute

  • 20.11.2015

Menden-Lendringsen. Ein großer Erfolg war das Musical „Klara, die sanfte Rebellin“ in Menden-Lendringsen. Über 1 500 Zuschauer sahen die fünf Aufführungen. Das machte sich am Ende auch finanziell bemerkbar: 3 194,95 Euro spendeten die Zuschauer. Das Geld kommt nun im Sinne von Klara sozialen Zwecken zugute. Auf das Sonderkonto für die Turmrenovierung der Pfarrkirche St. Josef gehen aus den Eintrittsgeldern zusätzlich 1 400 Euro.

weiterlesen

„Kunde ist König in der Kaiserstraße“

  • 13.11.2015

Wetter. „Wir sind stolz auf den Store“, freute sich Kolping-Bildungswerk-Geschäftsführer Wolfgang Gelhard anlässlich der Eröffnung des Secondhand-Kaufhauses „Store“ in der Kaiserstraße in Wetter. „Es ist beeindruckend, was hier entstanden ist. Die Mitarbeiter haben dieses tolle Geschäft mit Leben gefüllt“, so Gelhard weiter.

weiterlesen