Die Clowns sind los

  • 04.08.2017

Arnsberg. Zum Abschluss zogen sie in der Neheimer Fußgängerzone alle Blicke auf sich: Die Kontakt-Clowns, die bereits seit einem Jahr an einer Humorschulung des Caritas-­Verbandes Arnsberg-­Sundern in Zusammenarbeit mit der KBS teilnahmen, haben diese erfolgreich abgeschlossen.

weiterlesen

Keine Angst vor sachlicher Kritik

  • 04.08.2017

Paderborn. Auf der einen Seite unverzichtbar, auf der anderen oft kritisiert und manches Mal angefeindet – Bauern haben es nicht leicht. Anhaltender wirtschaftlicher und politischer Druck sowie ein Bild in der Öffentlichkeit, das mit der Realität meist nur wenig zu tun hat, sorgen dafür, dass Diskussionen über Landwirtschaft häufig die sachliche Grundlage fehlt.

weiterlesen

Praktische Hilfe für Eltern

  • 28.07.2017

Hamm. Um unerfahrenen Eltern zu helfen, gibt es die Babylotsen. Diese aus Hamburg stammende Idee anfänglicher Beratung und Begleitung hat der SkF Hörde jetzt auch an der St.-Barbara-Klinik etabliert. Erste Erfahrungen zeigen inzwischen, dass das Projekt wirklich Sinn macht.

weiterlesen

Ein Dach über dem Kopf

  • 28.07.2017

Rheda-Wiedenbrück (wl). Erfolg für die grenzübergreifende Zusammenarbeit: Dank der Kooperation der katholischen Kirchengemeinden St. Clemens in Rheda und St. Antonius im polnischen Luboschütz konnte nun ein umfangreiches Renovierungsprojekt finanziell angeschoben werden.

weiterlesen

Im Einsatz für Afrika

  • 28.07.2017

Finnentrop. Seit mehr als 50 Jahren lebt und arbeitet er in Afrika: Missionar Pater Ferdinand Tillmann aus Bamenohl ist zurzeit im Heimat­urlaub im Sauerland. Auch mit 79 Jahren noch hält er in der ugandischen Hauptstadt Vorlesungen für die dortigen Priesteramtskandidaten.

weiterlesen

Immer mehr Familien brauchen Hilfe

  • 28.07.2017

Delbrück. Im Gemeindezen­trum der syrisch-orthodoxen Gemeinde an der Südstraße in Delbrück herrschte am ersten Ferientag großes Gedränge. Dutzende Familien warteten vor einer verschlossenen Tür. Dahinter packten eifrige Helferinnen und Helfer des „Delbrücker Ranzen“ Hefte, Stifte und Tornister auf Tische und Stühle. Pünktlich um 15.00 Uhr öffnete sich die Tür und der Ansturm begann.

weiterlesen

Buntes Fest der Begegnung

  • 28.07.2017

Paderborn. Zu einem bunten Fest der Begegnung auf dem Kardinal-Degenhardt-Platz im Paderquellgebiet lädt der Diözesan-­Caritasverband Paderborn im Rahmen der Libori-­Festwoche an diesem Samstag, 29. Juli, von 12.00 bis 17.00 Uhr ein. Zu dem Caritas-Tag mit reichlich Musik, Aktionen und Impulsen werden rund 800 Besucher aus dem gesamten Erzbistum erwartet.

weiterlesen

Hand in Hand für den Frieden

  • 21.07.2017

Kamen. Mit Plakaten und Flyern lud der Pastoralverbund Kamen-Kaiserau kürzlich zum dritten Mal zur Menschenkette für den Frieden ein. Zahlreiche Gruppen, Vereine, Institutionen und viele Kamener Bürger machten mit bei dem Zeichen für ein „lebendiges und friedvolles Miteinander in Kamen“, so Pastor Meinolf Wacker.

weiterlesen

Kirche anders erleben

  • 21.07.2017

Hamm. Ein besonderes Fest über zwei Tage sorgte im Agnesviertel für zahlreiche Begegnungen. Die Marienschule, das St.-Franziskus-­Berufskolleg, der Pastoralverbund Hamm-Mitte-Osten, der BDKJ-Stadtverband und der Caritasverband hatten gemeinsam die Ideen zum Projekt „Kirche im Quartier“ entwickelt.

weiterlesen