„Wir sind alle Engel“

  • 28.09.2017

Iserlohn. Gegen kurz vor 11 Uhr an einem Donnerstag füllt sich die Treppe am Fritz-Kühn-Platz in Iserlohn. Die Menschen, die an diesem Ort der Stadt einen großen Teil ihrer Zeit verbringen, lassen sich auf etwas ein, das es hier noch nie gab – einen Gottesdienst nur für sie. Die Menschen, die die Treppe ihr Wohnzimmer nennen.

weiterlesen

Junge Stimmen zur Ehre Gottes

  • 28.09.2017

Rheda-Wiedenbrück. Mehr als 180 junge Sängerinnen und Sänger – die jüngsten 8 Jahre alt, die ältesten ein Stück über 20 – haben am vergangenen Samstag beim ersten Diözesantreffen der im Verband Pueri Cantores zusammengeschlossenen Kinder- und Jugendchöre gezeigt, wie ansteckend die Begeisterung für die Musik sein kann: beim Üben in der Wiedenbrücker Pfarrkirche genauso wie bei der musikalischen Gestaltung der Vorabendmesse in der Rhedaer St.-Clemens-Kirche.

weiterlesen

Hochzeitsfreude für Kinder

  • 22.09.2017

Hultrop. Auch im größten Glück an die Schwachen denken – das gelang Daniela und Stefan Rademacher.

weiterlesen

Ein Garten mit vielen Blumen

  • 22.09.2017

Paderborn. Vorurteile abbauen und die Vorteile der Vielfalt vermitteln – das ist das Ziel der achten Interkulturellen Woche, zu der das Forum der Religionen vom 23. September bis 7. Oktober einlädt. Unter dem diesjährigen Motto „Vielfalt verbindet“ finden in und um Paderborn 14 Veranstaltungen statt – ein Rekord.

weiterlesen

Mit Gott in der Gondel

  • 22.09.2017

Arnsberg-Hüsten. „Traust du dich ins Riesenrad?“ Mit dieser Frage wurden Besucher der Hüstener Kirmes konfrontiert. Gestellt wurde die Frage von Pfarrer Daniel Meiworm und einem Team des Pfarrgemeinderates.

weiterlesen

Die nachhaltige Alternative

  • 22.09.2017

Paderborn/Bad Lippspringe. Im Rahmen der Landesgartenschau in Bad Lippspringe stellte der BDKJ-Diözesanverband Paderborn die „Faire Kohle“ vor. Gesche Hausin, Referentin für die entwicklungspolitische Arbeit des BDKJ, nahm an einer Talk­runde zum Thema Nachhaltigkeit beim kfd-Tag teil (Der DOM berichtete) und sprach dabei über das Kohle-Projekt, mit dem die katholische und evangelische Jugend in NRW sich gemeinsam für den Fairen Handel engagiert.

weiterlesen

Hinaus zu den Menschen gehen

  • 14.09.2017

Hamm. Dorthin gehen, wo die Menschen sind. Die Leute aufsuchen, die nicht den Sonntagsgottesdienst besuchen. Diese Idee hatte im Maxipark schon einmal funktioniert und viele engagierte Haupt- und Ehrenamtler sorgten in diesem Sommer für eine erfolgreiche Neuauflage. Die Parkbesucher waren von dem überraschenden wie fröhlichen Angebot schlicht begeistert.

weiterlesen

„Bunt statt Braun“ auf der Halde Schleswig

  • 14.09.2017

Dortmund-Brackel. Unter freiem Himmel fand bei strahlendem Sonnenschein das zweite Friedensgebet der Religionen statt. Als einzigartiger Ort diente dazu die Bergkuppe der Halde Schleswig bei Asseln. Hier hat man auf dem Gipfel einen 360-Grad-Rundumblick auf alle Ortsteile im Dortmunder Osten.

weiterlesen

„Wald – Quellen – Blumen“

  • 14.09.2017

Bad Lippspringe. Über 3 300 Frauen aus dem Erzbistum folgten der Einladung zum kfd-Tag des kfd-Diözesanverbandes, der diesmal auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe stattfand. 15 Aktionspunkte boten spirituelle Impulse, Entspannung sowie Informations- und Mitmachstationen.

weiterlesen