„Rechter Rand“ macht Sorgen

  • 19.02.2016

Dortmund (pdp). Erstmals hatte der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker jetzt die Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammern (IHK) sowie der Handwerkskammern (HWK) im Gebiet des Erzbistums zu einem Austausch in die Dortmunder Kommende eingeladen. Das Gespräch über die wirtschaftliche Situation in den IHK / HWK-Bezirken wurde bestimmt durch die aktuellen Herausforderungen des Zustroms von Flüchtlingen.

weiterlesen

"Auf-Bruch-Leben"

  • 12.02.2016

Hamm. Das Thema Auferstehung ist das zentrale Thema des christlichen Glaubens. Der Pastoralverbund Hamm-Mitte-Osten nähert sich dieser Thematik jetzt auf ungewöhnliche Art und Weise an: Unter dem Motto „Auf-Bruch-Leben“ wird ein facettenreicher, ökumenischer Aktionstag organisiert, bei dem externe Experten mitmachen.

weiterlesen

Neu aufgestellt für die Zukunft

  • 12.02.2016

Salzkotten. Die Geschichte der Franziskanerinnen in Salzkotten steht vor großen Veränderungen. Die Kongregation wird am Standort ihres Mutterhauses zwei Altenheime aufgeben. Dafür entsteht im Trägerverbund mit dem Caritasverband Büren ein Seniorenquartier mit einem Altenheim, einer Tagespflege, barrierefreien Wohnungen und einer Sozialstation.

weiterlesen

Kunst im Kreuzgang

  • 12.02.2016

Bielefeld. „Exsolutio“ heißt die Ausstellung, die noch bis zum 6. März im Rahmen der Reihe „Kunst im Kreuzgang“ in der St.-Jodokus-Kirche in Bielefeld zu sehen ist. Unter diesem Titel stellt der aus Neapel stammende und in Berlin ansässige Medienkünstler Costantino Ciervo in der Kirche ausgewählte neue Videoarbeiten und eine Licht-
installation zu einer höchst aktuellen Thematik aus: „Flucht und Emigration“.

weiterlesen

Flucht im Fokus

  • 12.02.2016

Brilon. „Flucht im Fokus – Argumentationshilfe gegen Vorurteile“, heißt die Broschüre, die der Caritasverband Brilon jetzt herausgegeben hat. „Mit der Argumentationshilfe wollen wir Menschen, die sich für Flüchtlinge engagieren, kurze und eingängige Sachinformationen an die Hand geben, um leider weitverbreitete Vorurteile zu entkräften“, sagt Heinz-Georg Eirund, Vorstandsvorsitzender Caritasverband Brilon.

weiterlesen

Senioren verschönern mit

  • 12.02.2016

Menden. Auch die Bewohner des Mendener St. Vincenz-Altenheims beteiligen sich an der Aktion des Freundeskreises „Menschen helfen Menschen“ in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern. Der Freundeskreis hatte Schulen, Gruppen und Institutionen aufgerufen, sich an der Verschönerungsaktion der Zäune der Einrichtung zu beteiligen.

weiterlesen

„Komma Kirche kucken“

  • 12.02.2016

Wanne-Eickel. „Vorglühen“ für ein gemeinsames Jahr 2016, das war der Leitgedanke der Aktion „Eine Woche voller Glauben“. Schon im September vergangenen Jahres begann der Gemeinderat mit den Vorbereitungen.

weiterlesen

„Botschafter der Barmherzigkeit“

  • 12.02.2016

Paderborn (pdp). Am Tag des geweihten Lebens, dem Fest der Erscheinung des Herrn, hat Papst Franziskus im Petersdom feierlich das Jahr des geweihten Lebens beendet. Auch im Paderborner Dom fand aus diesem Anlass ein Pontifikalamt statt, das Weihbischof Matthias König als Bischofsvikar für die Institute des geweihten Lebens mit einer großen Zahl von Gläubigen, darunter viele Ordenschristen, feierte.

weiterlesen

Die Bibel neu erleben

  • 05.02.2016

Belecke. Die Bibel ist die elementare Grundlage des Glaubens und seit dem letzten Jahr wird eine besondere Ausstellung vorbereitet – die „Werkstatt Bibel mobil“. Vom 14. bis 25. Februar kann man sich der heiligen Schrift im Pfarrzentrum der St. Pankratius Gemeinde annehmen und sie ganz neu entdecken.

weiterlesen