In „Stillen Stunden“ zur Ruhe kommen

  • 04.03.2016

Detmold-Heidenoldendorf. Zum Auftakt einer Reihe von Ökumenischen Abendgebeten lädt das Institut St. Bonifatius an diesem Sonntag, 6. März, in die Kapelle seines Zentrums auf dem Kupferberg ein. Die „Stillen Stunden“ finden jeweils sonntags um 18 Uhr statt und geben Gelegenheit, das Wochenende in meditativer Atmosphäre ausklingen zu lassen.

weiterlesen

Schneller in den Arbeitsmarkt

  • 04.03.2016

Arnsberg. Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V. sucht intensiv nach neuen Wegen, um die Integration von Flüchtlingen noch besser zu gestalten. Deshalb veranstaltete der Verband in Kooperation mit Christoph Eikenbusch vom Diözesan-Caritasverband Paderborn einen Workshop. Die Idee: In Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Ehrenamtlichen und Unternehmen die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt beschleunigen.

weiterlesen

Spenden statt Festakt

  • 04.03.2016

Menden. Als Adolph Kolping im Jahre 1849 in Köln den ersten Katholischen Gesellenverein gründete, konnte niemand ahnen, dass dieses die Urzelle eines weltweiten Verbandes mit gegenwärtig rund 450 000 Mitgliedern in weltweit etwa 5 800 Kolpingsfamilien werden sollte.

weiterlesen

Wohnberatung im Visier

  • 26.02.2016

Lippetal. Gleich beim ersten Jahrestreffen erhielten die Ehrenamtler des Lippetaler Kleeblatts eine wichtige Fortbildung: Eva Borgmann von der Caritas-Wohnberatung erklärte, wo die verkannten Risikofaktoren stecken, die für ältere Menschen eine oft unerkannte Gefahr darstellen. Bei den Ehrenamtlern, die Senioren im ländlichen Raum betreuen, war sie damit genau richtig.

weiterlesen

Erste „faire“ Schule im Kreis Höxter

  • 26.02.2016

Brakel. Die Schulen der Brede haben jetzt die Auszeichnung „Faire Schule“ erhalten.

weiterlesen

Cello-Konzert trotz Grippe

  • 26.02.2016

Detmold. Es war ein Konzertabend unter erschwerten Bedingungen. Offensichtlich unter den Symptomen einer schweren Grippe leidend, trat der Cellist Thomas Beckmann in der Detmolder Christuskirche vor sein Publikum. Eine Absage war für Beckmann dennoch nicht infrage gekommen. Dafür war ihm der Anlass zu wichtig.

weiterlesen

24 Stunden für den Herrn

  • 26.02.2016

Meschede. Papst Franziskus ruft in der österlichen Bußzeit für Freitag und Samstag, den 4. und 5. März, zu einer weltweiten Initiative mit dem Titel „24 Stunden für den Herrn“ auf. Das Erzbistum Paderborn und die Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede beteiligen sich an dieser weltweiten päpstlichen Initiative, die Teil des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit ist.

weiterlesen

Bilder und Texte wirken

  • 26.02.2016

Balve (JK). Franz Stock (1904 bis 1948), „das ist kein Name, das ist ein Programm“, hat Nuntius Roncalli, der spätere Papst Johannes XXIII., bei der Beisetzung des Priesters 1948 in Paris gesagt. „Seine Leistung in den Pariser Gefängnissen hat ihn in Frankreich bekannt gemacht“, betonte bei der Eröffnung der Wanderausstellung in der Balver Pfarrkirche der stellvertretende Vorsitzende des Franz-Stock-Komitees, Thomas Bertram.

weiterlesen

Geld sparen und die Umwelt schützen

  • 26.02.2016

Herne. Im Oktober 2010 startete der Caritasverband Herne sein kostenfreies Beratungsangebot für energiesparende Maßnahmen - mit durchschlagendem Erfolg.

weiterlesen