Handy-Hilfe

  • 15.01.2016

Lippetal. Handy und Internet für Senioren - dabei helfen Schüler und das „Lippetaler Kleeblatt“.

weiterlesen

Maria und Josef im Flüchtlingslager

  • 15.01.2016

Verl (jon). Der Notunterkunft der Flüchtlinge in Schloß Holte-Stukenbrock nachempfunden hat die Gemeinde St. Anna in Verl die Krippe in ihrer Kirche. Statt im traditionellen Stall mit ostwestfälischem Fachwerk erhielt die heilige Familie in Verl Obdach in einem Flüchtlingszelt. Bis zum 24. Januar ist die Krippe noch zu sehen.

weiterlesen

Die Kraft der Gewaltfreiheit

  • 15.01.2016

Diemelstadt-Wethen. Der Verein „gewaltfrei handeln“ bildet seit mehr als 20 Jahren Menschen in der Friedensarbeit aus. Alle zwei Jahre bietet er eine Fortbildung in gewaltfreier, konstruktiver Konfliktbearbeitung. Die nächste startet am 5. Februar.

weiterlesen

Stolz auf den Kindergarten

  • 15.01.2016

Beckum (JK). „Familienpastoraler Ort“ ist jetzt die offizielle Bezeichnung des Kindergartens „St. Antonius-Beckum“; diese Kindertageseinrichtung ist hiermit die dritte im Erzbistum Paderborn. Während der Familenmesse in der St. Nikolaus-Kirche übergab Pfarrer Andreas Schulte die Urkunde an Kindergartenleiterin Magdalene Lenze.

weiterlesen

„Hier habe ich Freunde gefunden“

  • 15.01.2016

Dortmund. An jedem zweiten Donnerstag im Monat öffnet die „Gastkirche“ an der Westerbleichstraße ihre Pforten. Die Gäste kommen in Scharen, meist stehen bis zu 100 Menschen vor der Tür.

weiterlesen

Bei ethischen Fragen nicht allein

  • 15.01.2016

Erzbistum. Das Leben in einem Pflegeheim stellt Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter immer wieder vor neue Fragen und Herausforderungen: Etwa dann, wenn es darum geht, was „gut“ und „richtig“ ist. Darf man eine Bewohnerin daran hindern, das Haus zu verlassen, wenn sie die Gefahren des Straßenverkehrs nicht mehr überblickt? Sollen Pflegekräfte einen Bewohner gegen seinen Willen lagern, damit er sich nicht wund liegt?

weiterlesen

Neues bei der Caritas im Kreis Soest

  • 08.01.2016

Soest. Lutz Gmel, bislang Ressortleiter Finanzen beim Sozialwerk St. Georg Gelsenkirchen, wird der neue Vorstand der Caritas im Kreis Soest. Sein Amt wird Gmel voraussichtlich am 1. April 2016 antreten. Mit ihm wird das „2 plus 2 Augen-Prinzip“ an der Spitze der Caritas installiert, denn Gmel und der jetzige Vorstand Thomas Becker treten zukünftig gleichberechtigt auf.

weiterlesen

„Das alte Kirchturmdenken ist vorbei“

  • 08.01.2016

Seit dem 1. Januar 2016 ist die Gesamtpfarrei „Hl. Martin von Tours“ im Pastoralen Raum Schloß Neuhaus Realität. Der 2012 gegründete Pastorale Raum umfasst die vier früheren Pfarreien St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus, St. Joseph Mastbruch, St. Marien Sande und St. Michael Sennelager. Diese Pfarreien wurden am 31. Dezember 2015 aufgehoben. Der Festgottesdienst zur Errichtung der neuen Gesamtpfarrei findet am kommenden Sonntag, 10. Januar, ab 14 Uhr in der Kirche St. Heinrich und Kunigunde in Schloß Neuhaus statt.

weiterlesen

Aus dem Pfarrhaus in den Dschungel

  • 08.01.2016

Bielefeld. Es klingelt an der Tür des Pfarrhauses in Schildesche. Gemeindereferentin Regina Beissel öffnet die Tür. „Guten Abend, herzlich willkommen.“ Die Namen der Gäste hakt sie auf einer Liste ab.

weiterlesen